Gut Essen gehen am 01.12.2020 oder ein mögliches Event an dem Tag?

Essen - Trinken - Feiern
Bars - Restaurants - Veranstaltungen auf der Isla bonita
Benutzeravatar
BremerIn
Guanche
Guanche
Beiträge: 67
Registriert: Mo 12. Nov 2018, 14:15
Wohnort: Bremen
La Palma Status: Teilzeit-Resident

Gut Essen gehen am 01.12.2020 oder ein mögliches Event an dem Tag?

Beitrag von BremerIn » Fr 13. Nov 2020, 11:38

Hallo allerseits,

wir wollen unseren 25. Hochzeitstag auf der Insel verbringen, ggf. was tolles unternehmen und abends gut Essen gehen.

Könnt Ihr was empfehlen, was z. Zt. auch möglich ist?
Haben alles Restaurants wieder/immer noch geöffnet?

Wäre toll was von den Insidern zu hören.

LG
Thomas

Benutzeravatar
Sportschütze
Mencey
Mencey
Beiträge: 1210
Registriert: Di 18. Sep 2018, 19:07
Wohnort: Los Llanos, La Palma, Islas Canarias

Re: Gut Essen gehen am 01.12.2020 oder ein mögliches Event an dem Tag?

Beitrag von Sportschütze » Fr 13. Nov 2020, 12:07

BremerIn hat geschrieben:
Fr 13. Nov 2020, 11:38
Hallo allerseits,

wir wollen unseren 25. Hochzeitstag auf der Insel verbringen, ggf. was tolles unternehmen und abends gut Essen gehen.

Könnt Ihr was empfehlen, was z. Zt. auch möglich ist?
Haben alles Restaurants wieder/immer noch geöffnet?

Wäre toll was von den Insidern zu hören.

LG
Thomas
Da es in Sache Restaurants / deren Öffnungszeiten / keine Einschränkung gibt, kann man auch ganz
normal essen gehen. ( Wie viele werdet ihr denn sein ? )

Und wo man gut essen gehen kann, wurde hier im Forum ja schon hinreichend und ausgiebig beschrieben !
Lebe das Leben und sei mit dem zufrieden was du hast.
Mehr als das braucht man nicht um leben zu können.


:thumbup:

Benutzeravatar
BremerIn
Guanche
Guanche
Beiträge: 67
Registriert: Mo 12. Nov 2018, 14:15
Wohnort: Bremen
La Palma Status: Teilzeit-Resident

Re: Gut Essen gehen am 01.12.2020 oder ein mögliches Event an dem Tag?

Beitrag von BremerIn » Fr 13. Nov 2020, 12:15

in Anbetracht der Situation sind wir nur zu zweit!
Die bekannten Lokale, wie Carpe Diem, Altamira, der Schweizer neben dem Rebelle,Las Norias u.a. sind ja bekannt.
Vielleicht gibt es ja einen Insidertipp!

Benutzeravatar
laluna
Benahoarita
Benahoarita
Beiträge: 88
Registriert: Mi 19. Sep 2018, 09:30
Wohnort: Puerto Naos

Re: Gut Essen gehen am 01.12.2020 oder ein mögliches Event an dem Tag?

Beitrag von laluna » Fr 13. Nov 2020, 12:41

Restaurant Mariposa in
Calle Norias 1, 38769, Los Llanos de Aridane, La Palma Spanien +34 922 46 41 45

Sehr lecker

Benutzeravatar
LasManchas
Feycan
Feycan
Beiträge: 274
Registriert: Mo 4. Mär 2019, 19:30
Wohnort: Troisdorf / Las Manchas

Re: Gut Essen gehen am 01.12.2020 oder ein mögliches Event an dem Tag?

Beitrag von LasManchas » Fr 13. Nov 2020, 15:47

BremerIn hat geschrieben:
Fr 13. Nov 2020, 11:38
wir wollen unseren 25. Hochzeitstag auf der Insel verbringen, ggf. was tolles unternehmen und abends gut Essen gehen.
Oh, das ist ja lustig, wir haben quasi eine Woche vorher unseren 25.sten und müssen leider zu Hause bleiben. :roll:
Alleine schon wegen der offenen Restos wäre es ein Grund nach LP zu fliegen. Klappt leider bei uns nicht.
Ich wünsch Euch beiden einen schönen Hochzeitstag.

Benutzeravatar
BremerIn
Guanche
Guanche
Beiträge: 67
Registriert: Mo 12. Nov 2018, 14:15
Wohnort: Bremen
La Palma Status: Teilzeit-Resident

Re: Gut Essen gehen am 01.12.2020 oder ein mögliches Event an dem Tag?

Beitrag von BremerIn » Fr 13. Nov 2020, 15:56

Hola,

Schade das Ihr nicht kommen könnt!

Mal sehen was wir aus dem Tag dort machen. Aber noch sind wir ja auch nicht da!
Bei den täglichen neuen Wasserstandsmeldungen glaube ich das auch erst, wenn ich in unsere Haus bin,

LG
Thomas

Isa (selbst gelöschter User)

Re: Gut Essen gehen am 01.12.2020 oder ein mögliches Event an dem Tag?

Beitrag von Isa (selbst gelöschter User) » Fr 13. Nov 2020, 16:58

Moin Thomas,
ich bin sicher es wird was!
Tagsüber zum Essen kann ich das La Placita/San Andres empfehlen. Besonders die Thaiküche, wie Pollo Curry Amarillo. Blick durch Palmen aufs Meer. Danach einen erfrischenden Küstengang bis zum Chacro Verde. Auf dem Heimweg Tapas bei La Perlita/El Paso. :tapa:
Besonders romantisch ist auch das Cocomar/Bombilla mit gutem Frischfisch und meereswogendem Küstenblick.
Egal wo, einen schönen Hochzeitstag wünsche ich euch.
Isa

Benutzeravatar
Sportschütze
Mencey
Mencey
Beiträge: 1210
Registriert: Di 18. Sep 2018, 19:07
Wohnort: Los Llanos, La Palma, Islas Canarias

Re: Gut Essen gehen am 01.12.2020 oder ein mögliches Event an dem Tag?

Beitrag von Sportschütze » Fr 13. Nov 2020, 19:09

Oder das kleinste Lokal der der Insel :

Restaurante Enriclai
Adresse: Dr. Santos Abreu, 2, 38700, Santa Cruz de La Palma (Santa Cruz de Tenerife)
Telefon: 680 203 290
Küche: Mediterran, Spanisch

Top und urgemütlich
Lebe das Leben und sei mit dem zufrieden was du hast.
Mehr als das braucht man nicht um leben zu können.


:thumbup:

Benutzeravatar
BremerIn
Guanche
Guanche
Beiträge: 67
Registriert: Mo 12. Nov 2018, 14:15
Wohnort: Bremen
La Palma Status: Teilzeit-Resident

Re: Gut Essen gehen am 01.12.2020 oder ein mögliches Event an dem Tag?

Beitrag von BremerIn » Mi 18. Nov 2020, 10:50

Danke für die Tipps!

Mal ne weitere Frage.
Hat das Carpe Diem wegen Urlaub geschlossen, oder länger wegen der Grösse des Lokals und Corona?
Bei Google steht: vorübergehend geschlossen!

Benutzeravatar
LaGraja
Mencey
Mencey
Beiträge: 549
Registriert: Fr 28. Jun 2019, 01:13
Wohnort: Tajuya
La Palma Status: Resident

Re: Gut Essen gehen am 01.12.2020 oder ein mögliches Event an dem Tag?

Beitrag von LaGraja » Mi 18. Nov 2020, 17:52

Nach meinen Informationen bleibt das Carpe Diem bis mindestens März 2021 geschlossen.
Auch der stärkste Mann schaut mal unters Bett. (Erich Kästner)

Benutzeravatar
Sportschütze
Mencey
Mencey
Beiträge: 1210
Registriert: Di 18. Sep 2018, 19:07
Wohnort: Los Llanos, La Palma, Islas Canarias

Re: Gut Essen gehen am 01.12.2020 oder ein mögliches Event an dem Tag?

Beitrag von Sportschütze » Mi 18. Nov 2020, 18:24

BremerIn hat geschrieben:
Mi 18. Nov 2020, 10:50
Danke für die Tipps!

Mal ne weitere Frage.
Hat das Carpe Diem wegen Urlaub geschlossen, oder länger wegen der Grösse des Lokals und Corona?
Bei Google steht: vorübergehend geschlossen!
Bis auf weiteres geschlossen wg. Corona und den Auflagen und den nicht im ausreichendem Maße
vorhandenen Touristen
Lebe das Leben und sei mit dem zufrieden was du hast.
Mehr als das braucht man nicht um leben zu können.


:thumbup:

Benutzeravatar
don.ronaldo
Benahoarita
Benahoarita
Beiträge: 191
Registriert: Mi 31. Okt 2018, 16:49

Re: Gut Essen gehen am 01.12.2020 oder ein mögliches Event an dem Tag?

Beitrag von don.ronaldo » So 22. Nov 2020, 20:19

Weiß ja nicht, ob eine Bremerin auf Fisch steht. Wenn ja: Bar Varadero im Hafen von Tazacorte! Besser gehts nicht. Und auf haben sie auch, hab ich gerade erfahren. 8-)

Benutzeravatar
Tanausú
Mencey
Mencey
Beiträge: 714
Registriert: Di 29. Jan 2019, 18:23
Wohnort: Zürich & El Jesús
La Palma Status: Teilzeit-Resident

Re: Gut Essen gehen am 01.12.2020 oder ein mögliches Event an dem Tag?

Beitrag von Tanausú » So 22. Nov 2020, 20:27

don.ronaldo hat geschrieben:
So 22. Nov 2020, 20:19
Weiß ja nicht, ob eine Bremerin auf Fisch steht. Wenn ja: Bar Varadero im Hafen von Tazacorte! Besser gehts nicht. Und auf haben sie auch, hab ich gerade erfahren. 8-)
Gut zu wissen. :thumbup:

Mithin das authentischste Fisch-Restaurant der Insel. Einfach, aber frischer geht nicht. Claro, von der Fischer-Cooperative selbst geführt. Ich liebe es, wenn sie zwischendrin mit ihren grossen Kübeln reinstiefeln - mit dem, was ich kurz darauf aufm Teller hab... :grin:
“The sign of intelligence is that you are constantly wondering.
Idiots are always dead sure about every damn thing they are doing in their life.” ― Jaggi Vasudev

Benutzeravatar
BremerIn
Guanche
Guanche
Beiträge: 67
Registriert: Mo 12. Nov 2018, 14:15
Wohnort: Bremen
La Palma Status: Teilzeit-Resident

Re: Gut Essen gehen am 01.12.2020 oder ein mögliches Event an dem Tag?

Beitrag von BremerIn » Mo 23. Nov 2020, 11:53

Na klar, mögen wir Fisch! :thumbsup:
Aber bitte in Filetform.
Ich möchte dem Fisch nicht mehr in die Augen schauen oder ihn sezieren müssen. :shock:

Benutzeravatar
LaGraja
Mencey
Mencey
Beiträge: 549
Registriert: Fr 28. Jun 2019, 01:13
Wohnort: Tajuya
La Palma Status: Resident

Re: Gut Essen gehen am 01.12.2020 oder ein mögliches Event an dem Tag?

Beitrag von LaGraja » Mo 23. Nov 2020, 12:53

BremerIn hat geschrieben:
Mo 23. Nov 2020, 11:53
Na klar, mögen wir Fisch! :thumbsup:
Aber bitte in Filetform.
Ich möchte dem Fisch nicht mehr in die Augen schauen oder ihn sezieren müssen. :shock:
Ich empfehle Fischstäbchen aus der TK-Truhe. Wenn überhaupt in einem palmerischen Restaurant Fischfilet angeboten wird, ist es ja ebenfalls von dort. :crazy:
Auch der stärkste Mann schaut mal unters Bett. (Erich Kästner)

Benutzeravatar
LasManchas
Feycan
Feycan
Beiträge: 274
Registriert: Mo 4. Mär 2019, 19:30
Wohnort: Troisdorf / Las Manchas

Re: Gut Essen gehen am 01.12.2020 oder ein mögliches Event an dem Tag?

Beitrag von LasManchas » Mo 23. Nov 2020, 13:45

LaGraja hat geschrieben:
Mo 23. Nov 2020, 12:53
Ich empfehle Fischstäbchen aus der TK-Truhe. Wenn überhaupt in einem palmerischen Restaurant Fischfilet angeboten wird, ist es ja ebenfalls von dort. :crazy:
:lol:
Gutes Thema, OT:
Ja, ich finde das Fisch zerlegen hat was. Das sieht man was man isst.
Vielleicht würde man so mehr auf das achten was man isst.
Ich persönlich finde, jeder müsste mal ein Tier geschlachtet haben, wenn man Tiere essen will oder zumindest dabei gewesen sein. Sozusagen einen Fleisch-Ess-Führerschein :lol:
Dann würde es wahrscheinlich 50% mehr Vegetarier oder Veganer geben.
BTW: Ich hab bei meinem Opa früher oft zugeschaut wenn die Hühner nen Kopf kürzer gemacht wurden. Hühner sind sehr sympatische Tiere und man will die nicht essen, wenn man sie kennt, dito mit Kühen und/oder Schweinen.
Man macht sich eben keine Gedanken wenn die Wurst aus der Dose kommt oder die Scheibe vom Schinken hinter der Wursttheke runtergeschnitten wird.
Also nächstes Mal nen schönen fangfrischen Fisch vom Grill, gibt da sehr gute auf LP, dann den schön zerlegen und man hat dabei was zu tun. Da fängt das Essen mit dem Arbeiten an. :grin:

Benutzeravatar
laluna
Benahoarita
Benahoarita
Beiträge: 88
Registriert: Mi 19. Sep 2018, 09:30
Wohnort: Puerto Naos

Re: Gut Essen am 01.12.2020 oder ein mögliches Event an dem Tag?

Beitrag von laluna » Mo 23. Nov 2020, 15:15

Ich kaufe meinen Fisch in der Dr Fleming, schräg gegenüber vom Parkhaus in Los LLanos.
Die filetieren ihn dir auch.

Es gibt auch nur das, was sie gefangen haben.

Benutzeravatar
Siltho
Mencey
Mencey
Beiträge: 521
Registriert: Mo 17. Sep 2018, 17:58
Wohnort: Düsseldorf
La Palma Status: regelmäßiger Urlauber

Re: Gut Essen gehen am 01.12.2020 oder ein mögliches Event an dem Tag?

Beitrag von Siltho » Mo 23. Nov 2020, 16:15

LaGraja hat geschrieben:
Mo 23. Nov 2020, 12:53

Ich empfehle Fischstäbchen aus der TK-Truhe. Wenn überhaupt in einem palmerischen Restaurant Fischfilet angeboten wird, ist es ja ebenfalls von dort. :crazy:
Das ist nicht richtig. Wenn man nett fragt oder mangels Sprachkenntnissen einfach nur seeeehr fragend schaut, dann hilft der Kellner zumindest in den "Touristen-Hochburgen" gerne...
Liebe Grüße aus Düsseldorf,

Silke und Thorsten

Benutzeravatar
LaGraja
Mencey
Mencey
Beiträge: 549
Registriert: Fr 28. Jun 2019, 01:13
Wohnort: Tajuya
La Palma Status: Resident

Re: Gut Essen gehen am 01.12.2020 oder ein mögliches Event an dem Tag?

Beitrag von LaGraja » Mo 23. Nov 2020, 16:44

Siltho hat geschrieben:
Mo 23. Nov 2020, 16:15
Das ist nicht richtig. Wenn man nett fragt oder mangels Sprachkenntnissen einfach nur seeeehr fragend schaut, dann hilft der Kellner zumindest in den "Touristen-Hochburgen" gerne...
Stimmt. Ich habe das mal im Jardin de la Sal beobachtet. Der Camarero hat das tote Tier (Lubina ca. 1 kg) sehr sorgfältig zerlegt Allerdings war das Ergebnis seiner Bemühungen am Ende kalt. Ich bezweifle, dass in einem rustikalen palmerischen Fischrestaurant à la Las Olas oder Playa de los Guirres so eine Aktion möglich ist.

Eine persönliche Anmerkung: wer Tiere jeglicher Art isst (ich tue das sehr gerne), sollte auch in der Lage sein, sie vor dem Verzehr auch mal in ihrer Gesamtheit anzuschauen. Was gibt es schöneres als z.B. eine Vieja oder einen Alfonsiño? Und schmecken tun sie auch noch. :mrgreen:
Auch der stärkste Mann schaut mal unters Bett. (Erich Kästner)

Benutzeravatar
Siltho
Mencey
Mencey
Beiträge: 521
Registriert: Mo 17. Sep 2018, 17:58
Wohnort: Düsseldorf
La Palma Status: regelmäßiger Urlauber

Re: Gut Essen gehen am 01.12.2020 oder ein mögliches Event an dem Tag?

Beitrag von Siltho » Mo 23. Nov 2020, 16:50

LaGraja hat geschrieben:
Mo 23. Nov 2020, 16:44

Eine persönliche Anmerkung: wer Tiere jeglicher Art isst (ich tue das sehr gerne), sollte auch in der Lage sein, sie vor dem Verzehr auch mal in ihrer Gesamtheit anzuschauen. Was gibt es schöneres als z.B. eine Vieja oder einen Alfonsiño? Und schmecken tun sie auch noch. :mrgreen:
Absolut d'accord.
Liebe Grüße aus Düsseldorf,

Silke und Thorsten

Antworten